Bettina v. Clausewitz

freie Journalistin für Printmedien, Hörfunk und NGOs 
Buchautorin

Veranstaltungsmoderatorin 
Texterin für Design-Büro: www.dreigestalten.de

Themen:

Religion, Zeitgeist und Gesellschaft
Soziales Engagement und Menschenrechte
Kirche und weltweite Ökumene
Entwicklungspolitik und Gerechtigkeit
Über-Lebenskünstler: What keeps you going?

Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen!

                                                                                                          Albert Einstein

 

Resignation und Politikverdrossenheit? Für diejenigen, deren Leben in diesem Buch nachgezeichnet wird, ist das keine Option, ganz im Gegenteil. Es sind zwölf  Geschichten von Weltverbesserern und Querdenkern, in deren Gegenwart der Satz zu Staub zerfällt: "Man kann ja doch nichts tun." Stattdessen sagen sie:

"Wer, wenn nicht wir!"– und halten so den Horizont offen für uns alle. 

 

Bettina v. Clausewitz 

Wer, wenn nicht wir! 

Weltverbesserer und Querdenker im Gespräch

Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2016

 

Leseprobe

Flyer zum Buch (pdf)

Lesungen 2018

lit.Cologne2018 Literaturmesse in Köln, 16. März 2018
Literaturcafe Lüttringhausen (Remscheid), 9. April 2018 
Stadtbibliothek Bielefeld auf Einladung des Amtes für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (möwe) der Ev. Kirche von Westfalen, 20. Juni 2018